Eine Kurzübersicht über professionelle analoge SLR


Eine derzeit noch nicht abgeschlossene Übersicht.

Der Eine oder Andere, der anfängt sich mit alten analogen Kameras zu beschäftigen, stellt sich die Frage, was waren denn die professionellen Spitzenmodelle der Hersteller?

Diese kurze Übersicht stellt nur Spiegelreflexkameras dar, und auch einschränkend nur bis zu dem Zeitpunkt an dem die Hersteller anfingen Motoren einzubauen, d. h. alle hier aufgezählten SLR haben einen Spannhebel für den Verschlussaufzug und den Filmtransport. Sie sind die letzten einer Ära.

Typische Merkmale einer professionellen Kamera sind:

  1. Sehr robustes Kameragehäuse, meistens aus Messing (Ober- und Unterkappe)
  2. Abnehmbare Rückwand, austauschbar gegen Data Backs
  3. Suchergesichts(bild)feld >97%; Suchervergrößerung > 0,8fach
  4. Abblendtaste/-hebel
  5. Wechselsucher
  6. Dioptrienkorrekturmöglichkeit
  7. Wechselmattscheiben
  8. Motor Drive (mind. aber Winder)
  9. integrierter Okularverschluss
  10. Verschlusszeiten von mind. 1/2.000 Sekunde
  11. umfangreiches Systemzubehör
  12. Zeit- und Blendenautomatik

  • Canon New F-1
  • Nikon F3
  • Leica R9
  • Pentax LX
  • Olympus OM4 Ti und OM3 Ti
  • Contax RTS II
  • Minolta – XM,  X-1, XK,  und Minolta 9000 AF

Folgende Hersteller haben keine vollwertige professionelle Linie angeboten; darum hier nur die jeweiligen Spitzenmodelle:

  • Yashica FX-A (Pro-Linie war Contax RTS)
  • Fuji – Fujica AX-5
  • Zeiss – Zeiss-Ikon – SL706
  • Mamiya – ZM
  • Miranda – Auto Sensorex EE
  • Ricoh – XR-P
  • Konica – FC-1
  • Zenit 19
  • Pentacon – Praktica BX 20S
  • Bauer RX 1

 

Haben Sie Fehler gefunden? Ist Ihnen noch etwas unklar? Kennen Sie weitere Fakten? Dann nutzen Sie bitte die Gelegenheit und schreiben Sie mir:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s