Die große 70-200mm 1:2,8 oder 1:4 Frage


70-200mm 1:2,8 oder 1:4 und mit oder ohne IS???


Die „Unterfrage“ ob IS oder nicht IS werde ich nicht behandeln. Die Vorteile überwiegen die Nachteile.

Das 2,8’er ist doppelt so schwer (1,5 kg)! Technisch betrachtet sind beide äußerst ähnlich.

Aufgrund des größeren Filterdurchmessers von 77mm statt 67mm werden Polfilter oder ND-Filter etwas teurer, Folgekosten erhöhen sich also (Vorsicht, ab 150mm Brennweite, verschlechtert sich die Abbildungsleistung mit Polfiltern). Lichtstärke von einer Blendenstufe als Vorteil in lichtschwachen Situationen, kann man mit heutigen modernen Kameras, mit einer höheren ISO-Einstellung begegnen; ist also kein Vorteil mehr.

Als Vorteil kann verbucht werden, dass der Sucher ein kleinwenig heller ist. Doch selbst beim direkten Vergleich in einem großen, hellen Sucher einer 1D X ist das nur schwer zu erkennen. Eher sieht man den Vergleich mit einem Objektiv der Lichtstärke von z. B. 1:1,4.

Den größten Vorteil sehe ich in einem theoretisch besseren Autofokus. Bei der heutigen Generation von AF-Sensoren und deren Kreuz- und Doppelkreuzsensoren hat die 2,8’er Linse mehr Vorteile, da die AF-Empfindlichkeit/Zuverlässigkeit steigt.

Ansonsten erschöpfen sich die Unterschiede. Blendenlamellen, Bildwinkel, max. Blende, Naheinstellgrenze, Abbildungsmaßstab, Staub- und Spritzwasserschutz, 4 Stufen Bildstabilisator – alles gleich.

Was die Auflösung bzw. Schärfeleistung betrifft, so ist das neue 2,8 II einen Hauch besser im Randbereich, ob man das dann auf einem Bild tatsächlich auch so wahrnimmt, wage ich zu bezweifeln, wenn nicht das eigentliche Motiv tatsächlich im Randbereich liegt.

Ach ja, da ist noch das Bokeh, die schöne verschwommene Unschärfe bei Offenblende. Die ist auch ein wenig verschwommener im Nahbereich; da die Schärfentiefe aber etwas geringer ist, kann das auch ein Nachteil beim Fokussieren sein.

Jetzt müssen Sie abwägen ob Ihnen die Vorteile den doppelten Preis und das doppelte Gewicht wert sind. Ich bin mit meinem 4’er mehr als zufrieden. OK eine tulpenförmige Streulichtblende finde ich dann doch schicker 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s